WARENDORF

Durch die geschützte Emsauenlandschaft und über den internationalen Fernradweg R1 radeln wir in das kleine Fachwerkstädtchen. In Warendorf erwartet uns eine komplett verkehrsberuhigte und wunderbar restaurierte Altstadt mit traditionellen Cafés und Restaurants.

Optional: Für Pferdefreunde darf natürlich eine Führung durch das weltweit bekannte Landgestüt nicht fehlen, welches durch Namen wie Klimke oder die  Brüder Schockemöhle berühmt geworden ist.

Optionale Führung durch das Landgestüt: Dauer: ¾ Stunde, Preis: 10,00 € pro Person

Rückfahrt mit dem Zug von Warendorf nach Münster: Dauer: 30 Minuten, Preis: 7,60 € pro Person, 5,50 € pro Fahrrad

Route Mittelalterlicher Stadtkern; optional: Führung im Landgestüt
Dauer ca. 5 Stunden
Ausgangspunkt Picassoplatz, Königsstr. 1, 48143 Münster (anderer Ausgangspunkt nach Vereinbarung möglich)
Zwischenstopp oder im Anschluss der Tour Gerne reservieren wir für Euch ein Café oder Restaurant als Zwischenstopp oder im Anschluss der Tour. Wir kennen viele schöne Gaststätten in der Stadt und in den Außenbereichen.
Max. Gruppengröße 15 Personen

Preise

Dauer Distanz Gruppe bis 10 Teilnehmer
ab 5 Std. ca. 40 km ab 240 €

Pro zusätzlichem Teilnehmer bis 15 Personen: 10€


Leihräder

Leihräder über Arkaden Radstation (Tourenräder, 7-Gang) 8,00 €/Tag, 4,00 € für die Dauer der Tour
Jugendrad 24 “ (nach Verfügbarkeit) kostenlos
Leihräder ab Radstation am Hbf. Tourenrad 8,00 €/Tag
E-Bike (Pedelec) 22,50 €/Tag
Lieferung/Abholung zu Ihrem Wunschort (Hotel etc.) Auf Anfrage

Unser Angebot